News - Brauner Telecom - Telefonie Festnetz Mobilfunk Internet Servicerufnummern Hosted eMail Teamwork Security Protection and Device Solutions für den Klein- und Mittelstand

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dokumenten-Management-System von REISSWOLF f.i.t.

Herausgegeben von in Dokument-Management-System ·

Mit dem Dokument-Management-System von REISSWOLF f.i.t. bietet Brauner Telecom ab sofort eine innovative, zukunfts- und revisionssichere webbasierte Lösung für den Klein- und Mittelstand, die intuitiv bedienbar und bezahlbar ist. Dokumenten Management Systeme gewinnen immer mehr an Bedeutung bei gleichzeitig steigenden Anforderungen.

REISSWOLF f.i.t. ist mehr als ein revisionssicheres Digital-Archiv! Um nur einen Punkt hervorzuheben, Workflows lassen sich simple erstellen, mit denen Sie z.B. Aufgaben an Mitarbeiter verteilen, um Rechnungen und Aufträge freizugeben. Zusätzlich lassen sich im Workflow Stempel wie z.B. „bezahlt“ und „eingegangen“ integrieren. Werden Dokumente bearbeitet, erfolgt eine automatische Versionierung an Hand des Dateinamens.

REISSWOLF f.i.t. besticht in vielerlei Hinsicht:

  • Sichere Verwaltung Ihres Datenbestandes
  • Revisionssicheres Digital-Archiv
  • Schnellsuche / OCR Volltextsuche zum Auffinden Ihrer gesuchten Dokumente
  • Dokumentenbetrachter für eine Vielzahl an Dateitypen
  • Workflows / Aufgaben erstellen und überwachen

  • Einfaches Scannen und Hochladen
  • f.i.t. hotfolder fürs automatische Hochladen von Dateien
  • Gruppen und Benutzer mit unterschiedlichen Zugriffsrechten
  • Beliebig viele User inklusive
  • Ortsunabhängiger Zugriff per Web sowie mobiler Zugriff per App (Android u. iOS)

  • Keine Investitionskosten, da webbasierte Lösung
  • Keine Schulungen notwendig, da intuitiv bedienbar
  • 6-fach redundante Speicherung der Daten in deutschen Rechenzentren
  • Verschlüsselter Zugriff und 2-Wege Authentifizierung inklusive
  • IP-basierte Zugriffsbeschränkungen sind möglich

Mit den Schnittstellen zu weiteren Lösungen und einer Public API bleiben Sie flexible und zukunftssicher.

REISSWOLF f.i.t. wächst mit Ihren Anforderungen und ist eine preiswerte bezahlbare Lösung. Sie zahlen nur einen monatlichen Betrag gemäß des gebuchten Tarifes. Benutzerabhängige Kosten fallen nicht an, Sie können also beliebig viele Benutzer anlegen.

Damit Sie sich selbst ein Bild machen können, bieten wir Ihnen eine 30 Tage „Try-Before-You-Buy“ an.




Paketänderungen FileCloud und Hosted SharePoint

Herausgegeben von in FileCloud ·


Mit sofortiger Wirkung erweitern wir unser FileCloud Angebot um zusätzliche Pakete und verdoppeln beim Hosted SharePoint in der Variante den Speicherplatz.

Hosted SharePoint
Für alle Bestands- und Neukunden gibt es ab sofort beim Hosted SharePoint in der Variante 1 doppelten Speicherplatz zum gleichen Preis. Somit stehen Ihnen ab sofort 10 GB anstatt 5 GB im Grundpaket zur Verfügung, bei einem unveränderten Preis von 21,99 € netto pro Monat.

Hosted SharePoint ist die Business Plattform für Teamwork und Projektmanagement. Unsere Hosted SharePoints werden in einem deutschen Rechenzentrum nach deutschem Recht und deutschem Datenschutz gehostet.



FileCloud
Bei unserem FileCloud Angebot können Sie jetzt zwischen 4 anstatt 2 Speicherkontingenten wählen. Sie haben jetzt die Wahl zwischen 5, 100, 500 und 1.000 GB und können somit den Speicherplatz noch besser an Ihrem Bedarf anpassen. Der Zusatzbenutzer ohne eigenen Speicherplatz bleibt Ihnen selbstverständlich erhalten.

Innerhalb einer Benutzergruppe können Sie können Sie die Speicherkontingente 5 und 100 GB bzw. 500 und 1.000 GB kombinieren.

Der Zusatzbenutzer ohne eigenen Speicherplatz nutzt den Speicherplatz des einladenden FileCloud Benutzers.

Durch die einfache Rechtvergabe auf Benutzer, Ordner und Dokumentenebene, ist FileCloud die smarte IT-konforme & anwenderfreundliche Datenaustausch und Teamwork Lösung.

Unser FileCloud Angebot wird in einem deutschen Rechenzentrum gehostet und es gilt sowohl deutscher Datenschutz als auch deutsches Recht.



Ihre Zugangsdaten per Postkarte?

Herausgegeben von in eMail ·
Tags: 17.01.2017


Stellen Sie sich bitte einmal vor, Sie melden sich bei einem Online-Portal an und zum Abschluss der Registrierung sehen Sie auf Ihrem Monitor die folgende Meldung:

„Recht herzlichen Dank für Ihre Registrierung, Ihre persönlichen Zugangsdaten
erhalten Sie innerhalb der nächsten 2 Tage per Postkarte. “

Sie würden es für einen Scherz halten? Und wenn es kein Scherz ist? Sie würden sicherlich sofort Ihre Registrierung widerrufen – und dies zu recht! Immerhin haben Sie einen Anspruch auf Privatsphäre und wollen Ihre Daten geschützt und in guten Händen wissen.

Dabei hat der Postbote höchstwahrscheinlich weder Zeit noch Interesse, die an Sie adressierte Postkarte mit den Zugangsdaten zu lesen, aber trotzdem, die bloße Möglichkeit, dass er oder eine andere Person in der langen Zustellkette es könnten, würde uns reichen, um dem Online-Portal die Freundschaft zu kündigen!

Und wie handhaben Sie es in Ihr Unternehmen?
Wie versenden Sie vertrauliche, sensible oder personenbezogene Daten? Per eMail, wie heute in Unternehmen üblich? Sie haben damit schon einmal einen Vorteil gegenüber der Postkarte: Die eMail ist zumindest schneller!

Betrachten wir jedoch die Sicherheit, ist eine unverschlüsselte eMail ungefähr so sicher wie eine Postkarte.

TLS als Lösung? Nein?
Viele eMail Server bieten TLS (oder älter: SSL) Verschlüsselung an. Also kein Thema, denn Sie versenden Ihre eMails TLS verschlüsselt? Nun ja, da gibt es ein kleines Problem, TLS verschlüsselt nur den Transportweg zwischen zwei Systemen – also z.B. von Ihrem Client zum Server, auf dem Server selbst ist die eMail entschlüsselt und damit im Klartext lesbar.
Auf dem langen Weg von Ihnen zum Empfänger passiert Ihre eMail viele Server und ist der Transportweg zwischen den Servern auch jeweils verschlüsselt, so bieten sich auf jedem Server auf dem Weg zum Empfänger einfache Zugriffsmöglichkeiten.

Wenn es Sie bei der Postkarte stört, dass allein die Möglichkeit besteht, dass vertrauliche sensible Daten gelesen werden könnten, dann sollte Ihnen bei der eMail die TLS Verschlüsselung auf keinen Fall ausreichen!

Aber was tun?
Sie brauchen eine gute, sichere und einfach zu handhabende Ende-Zu-Ende Verschlüsselung für Ihre eMails, die Sie geschützt wissen wollen – also Daten, die Sie nicht offen per Postkarte versenden würden, sollten auf dem eMail Weg Ende-Zu-Ende verschlüsselt werden.

Haben Sie vielleicht sogar schon nach Ende-Zu-Ende Verschlüsselungen für eMails geschaut und sind an der Komplexität gescheitert? Oft sind die Lösungen schon schwierig genug im eigenen System zu implementieren und dann soll man diesen „Wahnsinn“ auch noch den Empfängern zumuten? Das geht gar nicht, sagen Sie? Da sind wir voll auf Ihrer Seite!

Ende-Zu-Ende Verschlüsselung geht auch einfach!
Mit einem Klick verschlüsseln Sie bei Secure eMail Ihre eMail sicher Ende-Zu-Ende, also von Postfach zu Postfach. Die Handhabung ist so einfach, der User benötigt kein technisches Know-how und zwar weder der Versender noch der Empfänger.
Ach ja, der Empfänger kann Ihre mit Secure eMail verschlüsselten eMails auch empfangen, lesen und beantworten, ohne selbst aktiver Nutzer von Secure eMail zu sein.

Besonders komfortable wird es mit dem Outlook- und Chrom-PlugIn oder den Apps für Android, iOS, WindowsPhone und BlackBerry.

Überdies hinaus kommen Sie in den Genuss von zahlreichen weiteren Features, wie eMail Tracking, "For-Your-Eyes-Only", Antwort- und Weiterleitungssperre, Versand großer Anhänge etc.

Wie geht es jetzt für Sie weiter?
Testen Sie unser Secure eMail Angebot unverbindlich für 30 Tage und überzeugen Sie sich selbst über die einfache Handhabung. Ausführliche Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns an 0800 220 50 220


Tag der offenen Tür auf Ihrem Router?

Herausgegeben von in Router ·
Tags: 16.01.2017


Router aus dem „Home“ Bereich finden sehr oft Einsatz bei Freiberuflern, kleineren Gewerbetreibenden oder wie es auch auf Neudeutsch heißt, im SoHo.

Bei der Sicherheit unterliegen hier viele User einer gravierenden Fehleinschätzung, sie gehen davon aus, dass der Router automatisch durch den Hersteller bzw. Anbieter mit Updates aktualisiert wird, doch oft ist dies nicht der Fall.

Eine Umfrage von AVAST Software zeigt weitere Schwachstellen bei Home Routern auf:
  • Über 50 % der Router haben ein unsicheres Passwort
  • 56 % haben die Firmware ihres Routers noch nie aktualisiert
  • 39 % sind sich nicht im Klaren darüber, dass ihr Router über ein Webinterface verfügt
  • Weniger als 30 % kümmern sich um regelmäßig Updates (mindesten 1-mal pro Monat nach Updates überprüfen)

Also, es ist mal wieder Zeit, werfen Sie einen Blick auf Ihren Router und überprüfen Sie, ob es Updates gibt und ihr Passwort sicher ist.

Am besten überprüfen Sie gleich mit, wie lange noch die Lizenz Ihrer Security Software auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet läuft und lassen mal wieder einen Scan durchlaufen.

Ihre Security Software bremst Ihren Rechner zu sehr aus? Mit eset erhalten Sie eine schlanke und sehr leistungsfähige Security Lösung, gerne senden wir Ihnen eine unverbindliche und kostenfreie 30-Tage Testversion zu. Rufen Sie uns einfach an 0800 220 50 220 oder senden Sie eine eMail an support@brauner-telecom.de



Jetzt ist es Zeit Strom- und Gastarife zu vergleichen…

Herausgegeben von in Energiekosten ·
Tags: 04.11.2016

Die Energiekosten sind ein großer Kostenfaktor für jedes Unternehmen. Wir helfen Unternehmen anbieterunabhängig die Strom- und Gaskosten dauerhaft auf einem niedrigen Niveau zu halten. Entscheidend für Sie ist, dass die Sie einen Partner an ihrer Seite haben, der dauerhaft den Energiemarkt im Auge behält und rechtzeitig vor Ablauf von Energiepreis-Garantien unaufgefordert auf Sie wieder zukommt. Eines ist sicher, bei der Entwicklung von Strom- und Gaspreisen sowie den schwankenden Preisentwicklungen bei Anbietern, bleibt einem gar keine andere Wahl, als sich um die Energiepreise zu kümmern, oder Sie zahlen richtig drauf.

Wir haben uns auf diesen Service spezialisiert und bieten Ihnen:

  • Tarife für jede Größenordnung: Strom- und Gastarife für jedes Volumen, auch mit Leistungsmessung (RLM). Bei Strom-Volumen ab 100.000 kWh erhalten Sie individuell ausgehandelte Tarifangebote.

  • Kontinuierliche Betreuung, denn wir denken immer langfristig. So bieten wir eine sehr gute Bestandskundenbetreuung und behalten Ihre Energieverträge und -fristen im Überblick. Läuft eine Energiepreis-Garantie aus, kommen wir unaufgefordert auf Sie zu und überprüfen, ob eine Vertragsverlängerung zu aktuellen Konditionen bei Ihrem aktuellen Energieanbieter Sinn ergibt oder ein Anbieterwechsel die Kosten optimiert.

  • Wir entlasten Sie: Ihre tägliche Arbeit nimmt genug Zeit in Anspruch, da auch noch die Energietarife und -verträge mit Laufzeiten und Kündigungsfristen für verschiedene Standorte im Überblick zu behalten und dann neue Angebote einzuholen bzw. Tarife zu verhandeln, ist zeitaufwendig. Wir nehmen Ihnen diese Aufgaben zuverlässig ab, damit Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren können.

  • Energiepreisgarantien: Je nach Wunsch und Standort können Sie langfristige Energiepreisgarantien erhalten. 12, 24 oder 36 Monate im RLM Bereich sogar -je nach Anbieter - noch länger.

  • Qualität und Zuverlässigkeit, sind uns sehr wichtig. Aus diesem Grund schauen wir genau, welche Energielieferanten wir Ihnen anbieten. Sie erhalten nur Angebote von Anbietern, die uns in der Vergangenheit positiv aufgefallen sind, dies gilt für die langfristige Tarifgestaltung genauso, wie für Vertragsbedingungen, Zuverlässigkeit und Service.

Wir haben über 18 Jahre Erfahrung in der Auswertung von Festnetz- und Mobilfunkrechnungen und gut 10 Jahre in der Auswertung von Energierechnungen. Wir wissen, wie Rechnungen zu lesen und welche Details zu beachten sind. Im RLM Bereich greifen wir auf Profis beim Verhandeln der individuellen Konditionen zurück.


Für Sie bedeutet es, eine Entlastung, dauerhaft Energiekosten auf einem niedrigen Niveau und – je nachdem, welche Dienstleistungen Sie über nutzen – haben Sie für Mobilfunk, Festnetz und Energie einen festen Ansprechpartner.

Für eine Auswertung Ihrer Energiekosten benötigen wir die letzten Jahresendabrechnungen der einzelnen Standorte / Stromzähler, an Hand dieser Daten können wir einen fairen Kostenvergleich vornehmen. Bitte senden Sie die letzten Jahresendabrechnungen (alle Seiten) einfach per eMail an support@brauner-telecom.de oder per Fax an 0800 220 50 229 (kostenfrei).



Lösegeldforderungen

Herausgegeben von in Trojaner ·

Dier Verschlüsselungs-Trojaner, auch als Ransomware bezeichnet, stellen für jedes Unternehmen eine hohe Bedrohung dar. Betroffen sind Windows, Android aber auch Apple OS X. Ist ein Gerät erst einmal infiziert, verschlüsselt die Malware Daten auf dem Gerät und die kriminellen Abzocker erpressen Lösegeld für einen Entschlüsselungscode.

Nur, wer kann Erpressern schon trauen? Erweist sich das Opfer als zahlungswillig, bedeutet es eben lange noch nicht, dass er im Anschluss wirklich den Entschlüsselungscode erhalten wird. Oft passiert nach Zahlung der geforderten Summe einfach gar nichts.

Die eingesetzte Verschlüsselung ist auch stark genug, dass ein Entschlüsseln des Codes wenig Erfolg verspricht.

Wie also am besten vor Datenverlust schützen? Die nach wir vor beste und wichtigste Lösung lautet: Datenbackup, Datenbackup und Datenbackup!

Brauner Telecom bietet eine sichere, schnelle und einfache Lösung mit dem Brauner Telecom Online BackUp inklusive Archivierung.

eset hat ein sehr interessantes Whitepaper zum Thema „Wie Sie Ihr Unternehmen vor Ransomware schützen“ zusammengestellt, gefüllt mit Informationen und 11 Schritten zum Schutz vor Datenverlust.

Hier können Sie das Whitepaper kostenfrei herunterladen:

Zusätzlich bieten wir Ihnen die eset Security Lösungen zum 90 Tage Test an – Aktion gilt bis 15. Oktober 2016. Einfach per eMail an support@brauner-telecom.de anfordern.



Die Herausforderungen beim Strom & Gas Tarifvergleich

Herausgegeben von in Strom & Gas ·

Schnell PLZ und Verbrauch in den Vergleichsrechner eingeben, aktuellen Anbieter auswählen und schon wird mir meine Ersparnis beim Anbieterwechsel angezeigt. So glauben zumindest die meisten User, gelangen sie zum Ziel und ja, so wird es von den meisten Vergleichsportalen beworben.

In der Theorie mag dies durchaus so sein, in der Praxis, oder sollten wir sagen, in der Realität, sieht es oft ganz anders aus. Ursachen gibt es verschiedene.

Unterschiedliche Tarife für Neu- und Bestandskunden bei einigen Stromanbietern ist einer der Gründe. Während in den meisten Vergleichsrechner nur die Neukundentarife eingepflegt werden, fallen die Bestandskundentarife unter den Tisch. Manche Tarifrechner bieten zwar die Möglichkeit, „individuelle Tarifdaten“ einzutragen, aber mal ehrlich, wer weiß genau, wieviel er gerade für die kWh zahlt?

Ein Beispiel aus unserer Praxis zeigt, wie selbst kleine Unterschiede pro kWh im Ergebnis zu großen Differenzen führen können.

Über 350 € Differenz

Bei einem Kunden in Hamburg mit einem Jahresverbrauch von etwas über 32.000 kWh warf der Vergleichsrechner eine Ersparnis von 36,74 € heraus, kein großer Anreiz für den Kunden zum Wechsel. Als wir jedoch seine Stromrechnung auswerteten und den dort tatsächlichen Strompreis, also den Bestandskundentarif, zur Ermittlung der Ersparnis heranzogen, erhöhte sich die Ersparnis auf 387,71 €.

Die Preisdifferenz von Bestandskunden- zu Neukeundentarif liegt lediglich bei 1,07 Cent pro kWh und erscheint somit im ersten Augenblick gar nicht so groß, im Ergebnis auf den Jahresverbrauch beträgt die Differenz dann immerhin 350 €!

Unsere Empfehlung ist simple. Lassen Sie Ihre Strom- & Gasrechnungen von einem Profi analysieren und stellen Sie ihm die komplette Jahresabrechnung zur Verfügung, damit er alle notwendigen Daten evaluieren kann.

Brauner Telecom achtet auf zusätzliche Faktoren, so muss sich der neue Tarif ohne Bonus rechnen. Ein Bonus wäre keine gute Basis für einen Anbieterwechsel. Außerdem lassen wir unsere Erfahrungen mit den Anbietern in die Analyse einfließen und kümmern uns um fortlaufende Betreuung.

Möchten Sie eine professionelle Auswertung Ihrer Strom- bzw. Gaskosten durch uns, senden Sie Ihre letzte Jahresabrechnung einfach komplett per Fax an 0800 220 50 229 oder per eMail an support@brauner-telecom.de.



Sichere eMail Kommunikation Ende-Zu-Ende verschlüsselt

Herausgegeben von in eMail ·


Ab sofort funktioniert sichere verschlüsselte eMail Kommunikation auch einfach! Brauner Telecom Secure eMail ist sicher, wirklich benutzerfreundlich und kommt ohne komplizierte Installationen aus. Die eMails werden Ende-Zu-Ende verschlüsselt, also nicht nur von Server zu Server. Egal welchen Weg die eMail geht, über welche Server sie läuft, Ihre vertraulichen Daten bleiben geschützt, von Mailbox zu Mailbox.

In der Praxis funktioniert eMail Verschlüsselung nur, wenn die Lösung für Versender und Empfänger einfach und benutzerfreundlich in der Handhabung ist. Bei komplizierter oder umständlicher Anwendung, umgeht der User, wie Erfahrungen immer wieder zeigen, die Firmenrichtlinien und sendet die eMail unverschlüsselt. Nicht so bei Brauner Telecom Secure eMail, denn mit nur einem Klick wird eine sicher verschlüsselte eMail generiert, z.B. einfach direkt aus Outlook heraus.

Für die benutzerfreundliche Anwendung bietet Secure eMail PlugIns für Outlook, Office 365, Chrome sowie Mobile Apps für Android, Windows Phone 10, iOS und BlackBerry 10 und es steht ein WebMail Zugang zur Verfügung.

Sie können auch eMails an Empfänger senden, die kein Brauner Telecom Secure Mail Kunde sind. Die Handhabung ist auch für diese Empfänger sehr einfach, so dass jeder mit Secure eMail verschlüsselte eMails empfangen, lesen und beantworten kann.

Zusätzliches Features wie Echtzeitüberwachung, Tracking, „Einschreiben“ (For-Your-Eyes-Only), Antwort- und Weiterleitungssperre vervollständigen Secure eMail zu einer umfassenden Lösung für sichere eMail Kommunikation.

Testen Sie jetzt mit unserem 30 Tage „Try-Before-You-Buy“ Angebot Secure eMail ohne Verpflichtung. Weitere Informationen zu Brauner Telecom Secure eMail und zum 30 Tage Test finden Sie hier



Neu: ab sofort Hosted Exchange 2016

Herausgegeben von in Hosted Exchange ·


Brauner Telecom Hosted Exchange ist die einfache, professionelle und kostengünstige eMail Lösung für den Klein- und Mittelstand. Ab sofort steht für alle Kunden Hosted Exchange in der aktuellen Version 2016 zur Verfügung.
Hosted Exchange vereinfacht Ihre tägliche Arbeit!

Verwalten Sie Aufgaben, Termine, Kontakte und eMails zentral in Outlook, nutzen Sie die Team- und Gruppenfunktionen für eine bessere Zusammenarbeit. Änderungen werden sofort auf allen berechtigten Geräten aktualisiert.

Besondere Highlights sind der Premium Virenschutz & SPAM-Filter mit 6 SPAM- und 2 Virenfilter, damit Ihr Posteingang sauber von unerwünschten eMails bleibt sowie die optionale revisionssichere eMail Archivierung nach GDPdU / GoBD, mit der Sie rechtliche Vorgaben erfüllen.

Brauner Telecom Hosted Exchange 2016 bietet Ihnen größte Flexibilität. Sie können jederzeit eMail Accouts hinzubuchen und ohne Mindestvertragslaufzeit jederzeit zum Monatsende kündigen. Profitieren Sie von der preiswerten fairen monatlichen Abrechnung pro eMail Account zum Festpreis.

Neukunden können Hosted Exchange 2016 für 30 Tage ohne jegliche Verpflichtung testen. Weitere Infos hier




Telekom Kunden sollten Ihre Passwörter ändern.

Herausgegeben von in Passwörter ·


Aktuell werden offenbar im Darknet Datensätze von Telekom Kunden zum Kauf angeboten. Die Telekom bestätigt, dass es sich zum Teil um echte und aktuelle Daten handle. Als Ursache vermutet die Telekom Phishing und stellt klar, dass es keinen Hinweis darauf gibt, dass Telekom Systeme gehackt wurden.

Um wie viele Datensätze es sich handelt ist nicht klar. Es stehen Zahlen von 64.000 bis zu 120.000 im Raum. Da sowohl eMail Adresse als auch Passwort zum Kauf angeboten werden, besteht mit diesen Daten Zugriff aufs Kundencenter und damit auf weitere Kundendaten, die für Kriminelle den Kauf der Daten sehr interessant und für die Betroffenen sehr gefährlich machen.

Aus diesem Grund sollten die Telekom Kunden Ihre Passwörter abändern.

Generell ist das regelmäßige Ändern von Passwörtern sehr zu empfehlen. Es gilt Mitarbeiter zu sensibilisieren und Unternehmen sollten firmeninterne Richtlinien aufstellen und überwachen. Brauner Telecom bietet verschiedene Lösungen für die Passwortverwaltung und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Schutz vor Phishing und andere unerwünschte eMails muss greifen, bevor eMails das Postfach des Users erreichen. Schädliche eMails sollten überhaupt gar nicht erst das eMail System des Unternehmens erreichen.

Mit dem von uns angebotenen SPAM- & Virenfilter mit 99 % SPAM und 99,99 % Virenerkennung bleibt Ihr eMail System sauber, da die Filterung bereits vor Erreichen Ihres eMail Systems beginnt. Gerne bieten wir Ihnen einen unverbindlichen 30 Tage Test an, damit SPAM & Viren Ihr eMail System gar nicht erst erreichen. Weitere Infos hier




Im neuen Design, SSL verschlüsselt und mobiletauglich (Responsive Design)

Herausgegeben von in SSL ·
Im neuen Design, SSL verschlüsselt und mobiletauglich (Responsive Design)

sind die Brauner Telecom Seiten www.brauner-telecom.de, www.dsl-highway.de und www.cloud-systempartner.de jetzt online. Egal, ob Desktop PC, Tablet oder Smartphone, das Design passt sich immer an und bietet ein optimales Nutzererlebnis. Der Seitenaufbau bzw. das Menü wurden noch einfacher und klarer strukturiert, damit der Seitenbesucher schneller die gewünschten Informationen findet.

Die Hauptseite www.brauner-telecom.de konzentriert sich auf Festnetz, Mobilfunk, Konferenzen und Servicerufnummern, bietet aber auch einen Gesamtüberblick.

Speziell für Internetanbindungen (ADSL, VDSL, SDSL, Standleitungen) und VPN Lösungen ist die Seite www.dsl-highway.de. Bereits die Startseite bietet einen schnellen Überblick der meistgefragten DSL Anbindungen.

Auf www.cloud-systempartner.de bietet Brauner Telecom seine gehosteten Lösungen für eMail, Teamwork, Sicherheit (Protection) und Devices an. Das umfangreiche Portfolio beinhaltet neben klassischen Lösungen wie z.B. Hosted Exchange, Hosted SharePoint und Online BackUp ebenso Lösungen für topaktuelle Themen wie eMail Archivierung, WebFilter und FileSharing für Business. Das komplette Portfolio finden Sie auf www.cloud-systempartner.de



Ihr Draht zu uns

Haben Sie besondere Anforderungen oder Wünsche?
Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

per Hotline 0800 220 50 220
per Fax 0800 220 50 229
per eMail support@brauner-telecom.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü